< ZURÜCK ZUM ARCHIV


Vienna Bowlriders 2012 - Dustin Vonach räumt alles ab!



Schon zum fünften Mal in Folge fand heuer am 1. Mai der legendäre Bowlcontest im Goodlands Skatepark in Wien Hütteldorf statt.



Im Gegensatz zu den letzten Jahren wo der Regen jedes Jahr einige Besucher und Teilnehmer fern hielt, war das Wetter schon in aller Früh traumhaft - ein absolut heißer Tag in jeglicher Hinsicht stand bevor. Bereits am Vormittag startete der Event mit dem Contest der bis 14 Jährigen. Absolut bemerkenswert war hier die Furchtlosigkeit mit welcher sich die „Kleinen“ in das riesige Deep End stürzten, auch die Airs wurden deutlich höher und mit technischer Raffinesse bei den Liptricks freuen wir uns auf eine viel versprechende Zukunft mancher Starter.

Am Nachmittag ging‘s weiter mit den Pros und Ams und schon beim Practice durfte man sich bei so einem hochkarätigen Starterfeld auf einen spannenden Contest freuen.

Dustin Vonach war extra aus Vorarlberg angereist um sich den Titel zu holen. Meterlange Feeblegrinds über die Spine, riesige Backside Lip- und Tailslides, Alley Oop Bs Airs und das alles praktisch ohne Abzusteigen - verdienter erster Platz!
Nach kurzer Hitzepause folgte eine Best Trick Session, die er sich auch noch mit einem Transfer Fs Smithgrind über den Channel im Deep End holte.

Kurz gesagt, der Event war ein voller Erfolg! Wir möchten uns bei all unseren Helfern und bei unseren Sponsoren TSG, Mob, Fourstar, Almost, Fury, Skullcandy, Aped, Ströck, Red Bull, Stefan Kuback und beim Samariterbund bedanken.
Bis nächstes Jahr!

Die Top 9(Pro/Am):

1. Dustin Vonach
2. Stefan Sperka
3. Christian Sterkl
4. Benjamin Ostwald
5. Ali Berger
6. Lukas Müllner
7. Sebastian Fox
8. Roman Erhart
9. Michael Nadler

Die Finalisten bis 14 Jahre:

1. Jakob Kristoferitsch
2. Santino Exenberger
3. Pauli Steindl
4. Marco Krainz
5. Lenni Pfeiffer
6. Max Kleedorfer
7. Yannis v. Georgi
8. Pascal Althoff



< ZURÜCK ZUM ARCHIV




    












Vielen Dank an Motion Sports und Red Bull