< ZURÜCK ZUM ARCHIV


Wien hat wieder einen Indoor Skatepark!

Am Samstag den 26.01.2008 wurde die „SkateArea 23“, Wiens neue Skatehalle, offiziell eröffnet.
Es wurde ein spektakuläres Showprogramm gezeigt, die dieser Indoor Skatepark auch bei schlechter Witterung und Kälte bietet. Auf 500 m2 ist alles zu finden, was SkaterInnen benötigten. Quaterspipes, Curbs, Ledges, Rails und verschiedene Kicker Ramps stehen ab sofort zur Verfügung. Für AnfängerInnen bietet der „Verein zur Förderung der Skatekultur“ auch Kurse an. Profis zeigen neben den Basics wie richtige Haltung am Board und Bremsen auch die ersten Tricks.

Die Ergebnisse des Eröffnungs-Contests:

Best Trick Contest:
1. Platz Simon Kudela (Bs 360 Kickflip)
2. Platz Marco Helm (Nollie Double Kickflip)
3. Platz Lucas Stix (Fs 180 Late Shovit)
Loser Session:
1. Platz: Donovan Hofbauer


Gallery 1:

new deal - Foto: Obmann
melon transfer: Foto: Obmann
Youngsters Challenge 2009
Vienna Indoor Challenge - Foto: Obmann
Youngsters Challenge 2009 - Foto: Obmann
kickflip - Foto: Obmann
Geburtstagsshow: Foto: Ju
Youngsters Challenge 2009 - Foto: Obmann
Vienna Bowlriders 2009 - Foto: Obmann
handplant - Foto: Obmann
Vienna Indoor Challenge - Foto: Obmann
Youngsters Challenge - Foto: Reich
Vienna Indoor Challenge - Foto: Obmann
Vienna Indoor Challenge - Foto: Obmann
Vienna Bowlriders 2009 Foto: Ju
Youngsters Challenge - Foto: Reich
Youngsters Challenge - Foto: Reich
Youngsters Challenge - Foto: Reich
Vienna Indoor Challenge - Foto: Obmann
Youngsters Challenge - Foto: Reich
Youngsters Challenge - Foto: Reich

< ZURÜCK ZUM ARCHIV




    








Vielen Dank an Motion Sports und Red Bull